dr. manfred miller managementberatung

Referent auf dem Deutschen Backkongress 2011

Dr. Manfred Miller hielt auf dem diesjährigen Deutschen Backkongress am 25.05.2011 von 16:15 – 16:45 Uhr seinen Vortrag zum Thema „Kampf der Formate: „Größe allein reicht nicht“ – Das Konzept zählt!„. 

Der Vortrag zeigte die unterschiedlichen Formate und Angebote von Discounter, Lebensmitteleinzelhändler und Bäckereifilialen und stellte die Frage, welche Strategie zu welchem Format passt. Im nächsten Schritt zeigte Dr. Manfred Miller, wie sich die Positionierung der verschiedenen Marktteilnehmer weiterentwickeln wird und welche Veränderungen die Backwarenbranche in der nächsten Zeit erfahren wird.Backkongress 2011

Der Deutsche Backwarenkongress stand 2011 unter dem Motto „Gourmet Bakeries & Bakery Cafés – Betriebstypenkonzepte von morgen für Bäckerei-Filialisten und LEH!„. Im Mittelpunkt standen die Fragen:

  • Welches Potenzial haben die neuen Konzepte?
  • Wo liegen die passenden Standorte?

Weitere Themen in diesem Jahr waren:

  • Backbranche und Backlandschaft 2011/2012 – Keytrends & neue Entwicklungen
  • Globale Back- und Food Trends – Wer sind die aktuellen Champions in der weltweiten Backlandschaft?
  • Kampf der Formate – Discounter, LEH und Bäckerei-Filialisten kämpfen um die Pole Position im deutschen Backmarkt: Welche Konzepte werden sich durchsetzen?
  • Gourmet Bakeries – Chancen für mehr Wertschöpfung und Ertrag in der Backbranche!
  • Bakery Cafés – Warum sie in London, Paris & New York derzeit rasant expandieren! Wo liegen die Chancen für deutsche Bäckereien?
  • Haben Handwerksbäckereien noch Zukunft und wenn ja, welche?
  • Front-Baking & Retro – Zurück zu Authentizität und Tradition in der deutschen Backlandschaft
  • McDonald‘s, Starbucks & Co. oder Bäckerei-Platzhirsche – Wer wird die Top-Standorte in den Innenstädten und/oder an Verkehrknotenpunkten zukünftig besetzen?
  • Trendthema Nachhaltigkeit: Welche Relevanz hat es für die Backbranche?

Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen.

Präsentation zum Vortrag

Hier können Sie die Präsentation zum Vortrag als PDF herunterladen. (Dateigröße: 3,6 MB)