dr. manfred miller managementberatung

Handelsexperte und Referent auf dem BÄKO-Workshop 2013

Vom 03. – 05. November 2013 war Dr. Manfred Miller als Handels­experte auf dem BÄKO-Workshop 2013 in Aachen vertreten.

Hier stellte er als Unternehmensberater und praxiserfahrener Brancheninsider seine Sichtweise zur Neuausrichtung der Marktstrukturen des Backwarengeschäfts im Einzelhandel dar.

Für Handelsunternehmen sind Backwaren mittlerweile ein wichtiger strategischer Erfolgsfaktor im Kampf um den Kunden. Im Moment dominiert der Handel das Backwarengeschäft zwar noch nicht so stark, wie es die Veränderung der Marktanteile auf den ersten Blick vermuten lassen. Aktuell wird noch viel überlegt, probiert und geübt.

Trotzdem ist es für alle Marktteilnehmer von existentieller Bedeutung, sich zeitnah schon jetzt mit den neuen und veränderten Konkurrenten zu beschäftigen und die eigenen Geschäftsabläufe zu hinterfragen. Dabei geht es um

  • Sortiment und Präsentation,
  • angemessene Preise für Standardprodukte,
  • Fragen der Qualität
  • und die Abwägung zwischen Bedienung und SB-Ausgaben.

Noch hat der Handel nicht auf jede Frage die passende Antwort gefunden. Die Umstellung und Veränderung der Systeme hat aber schon begonnen und wird ständig angepasst und weiterentwickelt.

Dr. Manfred Miller kennt die Denkweise und Herausforderungen des Einzelhandels im Backwarenbereich seit vielen Jahren als Geschäftsführer und Berater. In seinem Vortrag erläuterte er seine Sichtweise zur Zukunft der Backwarenbranche darstellen, sowie den Chancen und Risiken der verschiedene Marktteilnehmer.